Kommentarlose Rücksendung – Und jetzt?

Wissen Sie, ob die kommentarlose Rücksendung eines Pakets ein wirksamer Widerruf ist? Ist ein teilweiser Widerruf zulässig? Dürfte der Verbraucher auch per WhatsApp-Nachricht widerrufen? Diese Fragen beantworten wir heute in unserem Tipp der Woche.

Kommentarlose Rücksendung?

Entscheidend für die Wirksamkeit eines Widerrufs ist die eindeutige Erklärung des Verbrauchers gegenüber dem Unternehmer. Eine kommentarlose Rücksendung der Ware an den Händler ist nicht mehr ausreichend, auch wenn diese innerhalb der gesetzlich vorgesehenen 14-tägigen Widerrufsfrist erfolgt. Der Verbraucher muss seine Widerrufserklärung entweder vor der Rücksendung der Ware abgeben oder der Rücksendung beifügen. Tut der Verbraucher das nicht, dürfen Onlinehändler den Widerruf zurückweisen.

Ist ein Teilwiderruf erlaubt?

Der Verbraucher ist berechtigt, nur einen Teil des Vertrags zu widerrufen. Hier ist Vorsicht bei der Rückerstattung der Hinsendekosten geboten. Sie müssen dem Verbraucher die Kosten nicht zurückerstatten, die der Verbraucher auch für Teil der Lieferung angefallen wären, die er behält. Nachträgliches Erschleichen von Versandkosten durch Verbraucher geht hier also nicht.

Ersatzansprüche des Händlers

Fehler in der Lieferadresse hat der Kunde zu vertreten. Sie können in aller Regel die Kosten für den erfolglosen Lieferversuch vom Kunden entweder als Schadens- oder als Aufwendungsersatz verlangen. Es ist unerheblich, ob der Kunde seine falsche Willenserklärung angefochten hat oder nicht.

14 Tage Frist?

Der Kunde hat, wenn nichts anderes vereinbart ist, 14 Tage Zeit, den Widerruf auszuüben. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Und das ist der Zeitpunkt, in dem die Ware in den sogenannten Machtbereich des Verbrauchers gelangt. Kurz: Wenn die Ehefrau das Paket annimmt, beginnt die Frist. Wenn der Nachbar das Paket annimmt nicht.

Per Whatsapp möglich?

In welcher Form der Verbraucher widerruft ist ihm überlassen: per Brief, E-Mail, Fax, Telefon, SMS oder sogar persönlich vor Ort. Das vorgesehene Widerrufsformular muss er dabei nicht zwingend verwenden. Es genügt vielmehr eine klare Äußerung, dass er sich vom Vertrag lösen will. Ausreichend sind Formulierungen wie:

Das Produkt entspricht nicht meinen Erwartungen   oder     Das T Shirt  passt mir nicht“.

Das Gesetz schreibt für die Widerrufserklärung keine genauen inhaltlichen Anforderungen vor. Auch telefonisch bzw. mündlich darf der Verbraucher seinen Vertrag widerrufen – dann ist aber der Kunde derjenige, der in Streitigkeitsfällen die Wirksamkeit seines Widerrufs beweisen muss.

 

 

 

Weiterlesen

THOR CAT EG ABE PLAKETTE ODER DOKUMENT WEG?

 

Es kann schon mal passieren,  dass man etwas verliert, verlegt oder kaputt geht. Für den Fall des Verlustes einer THOR CAT EG ABE Dokuments, einer Licence -Plate oder der ID Karte wende dich bitte an den Support von FMC. Dieser schickt Dir ein Formular, eine Eidesstattliche Erklärung über den Verlust einer Urkunde. Darin werden Fahrgestellnummer, Seriennummer und einige andere Dinge abgefragt.

Die eidesstattliche Versicherung ist eine besondere Art der Bestätigung von Angaben. Sie besteht in dem Willen, eidesstattlich etwas zu erklären und dient der Wahrheitsfindung. Nach § 156 Strafgesetzbuch wird deshalb derjenige mit Geld- oder Freiheitsstrafe bestraft, der eine solche Versicherung falsch abgibt oder in Berufung auf eine solche Versicherung falsch aussagt. Dem steht gleich, wer ohne der Wahrheit zuwider Wesentliches verschweigt. Beim Kauf einer gebrauchten Anlage von Privat mit fehlenden Dokumenten etc. benötigen wir zwingend die Adresse des Vorbesitzers / Verkäufers.

Wir überprüfen alle Angaben genau und senden das benötigte Dokument oder die Plakette zu.

Dieser Service kostet 25 Euro je Fall.

 

Weiterlesen
UA-67458410-1